CDU-Fraktion kritisiert bürokratisches und wirtschaftsfeindliches Vergabegesetz der Landesregierung

Voigt: Ausdruck einer Regulierungswut, die der Thüringer Wirtschaft schaden wird „Dieses Vergabegesetz ist bürokratischer, wirtschaftsfeindlicher und Ausdruck einer Regulierungswut, die der Thüringer Wirtschaft schaden wird.“ Das hat der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Prof. Dr. Mario Voigt, in der heutigen Plenardebatte über die Novelle des Vergabegesetzes durch die …