E-Government: Umsetzung der digitalen Verwaltung stockt (TA)

Etwa ein Jahr nach der Verabschiedung des Thüringer E-Government-Gesetzes ist die Nutzung neuer Möglichkeiten in der digitalen Verwaltung noch verhalten. So wurden die elektronischen Bezahlmöglichkeiten seit ihrer Einführung im April 2018 erst 21 Mal genutzt, wie aus der Antwort des Thüringer Finanzministeriums auf eine Kleine Anfrage des CDU-Landtagsabgeordneten Mario Voigt …