Kieslich und Voigt besprechen mit JES Mobilitätsoffensive – Bedarfsgerechter Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs im Kreis als Ziel

Eisenberg. Der Landtagsabgeordnete des nördlichen Saale-Holzland-Kreises, Prof. Dr. Mario Voigt (CDU), und der Fraktionsvorsitzende im Kreistag und Bürgermeister der Stadt Eisenberg, Michael Kieslich (CDU), trafen sich zu Gesprächen mit Vertretern der JES Verkehrsgesellschaft mbH. Ziel des Treffens mit Geschäftsführer Andreas Möller und Betriebsleiter Erich Engel war es, über einen bedarfsgerechten öffentlichen …