Einladung in den Thüringer Landtag

 

Mitglieder der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU, der  Jungen Union und Seniorenunion aus dem  Saale-Holzland-Kreis besuchten das MDR Landesfunkhaus und den Thüringer Landtag. Hierhin hatte sie der Landtagsabgeordnete Prof. Dr. Mario Voigt eingeladen. Dabei konnten sie im Plenum den Parlamentsdebatten lauschen und auch im gemeinsamen Gespräch Eindrücke vom Arbeitsalltag eines Landtagsabgeordneten sammeln. Im . Mit der Einladung wollte sich Voigt auch für die großartige Unterstützung im Bundestagswahlkampf bedanken. „ Mit großem Engagement haben die Vereinigungen unseres Kreisverbands unseren Kandidaten Albert Weiler und unsere Partei im Bundestagswahlkampf unterstützt. Ob im Tür-zu-Tür Wahlkampf oder an Ständen, dank des großen Einsatzes unserer Mitglieder konnte unsere Partei stärkste Partei werden und unser Kandidat das Direktmandat gewinnen. Meine Einladung soll eine kleine Anerkennung darstellen.“, meinte der Abgeordnete. Mit besten Wünschen für die Adventszeit verabschiedete er diese sodann auf den Erfurter Weihnachtsmarkt.