Voigt fordert schnellere Auszahlung von Soforthilfe

Im Interview mit MDR Aktuell forderte Voigt: „Wir müssen dafür Sorge tragen, dass die Hilfen schnell ankommen. Handwerker und Mittelstand warten seit Wochen auf die Auszahlung. Das muss schneller gehen!“ .

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag kritisiert erneut die schleppende Bearbeitung der Anträge auf Soforthilfe durch das Thüringer Wirtschaftsministerium. So ist von den über 33.000 Anträgen seitens der Thüringer Unternehmen erst die Hälfte bearbeitet. In nicht einmal einem Drittel der Fälle ist das Geld – einen Monat nach dem Start des Programms – schon auf dem Konto der notleidenden Unternehmen angekommen.

mehr Dampf beim Thema Soforthilfen im Interview mit MDR Aktuell