Voigt liest in Grundschulen Königshofen und Eisenberg vor

Jedes Jahr liest der Landtagsabgeordnete Prof. Dr. Mario Voigt am bundesweiten Vorlesetag Grundschülern der Region spannende und regionale Geschichten vor. In diesem Jahr lauschten Grundschüler der vierten Klasse in Königshofen sowie der dritten Klassen der Martin Luther Grundschule Eisenberg gespannt verschieden Sagen ihrer Heimatorte. Diese stießen bei den Schülern auf großes Interesse. “ Keinem Kind sollten die Erlebniswelten, die Lesen eröffnet, vorenthalten bleiben“, meinte Mario Voigt zu einem seiner Lieblingstermine im Politikerjahr. „Ich bin jedes Jahr aufs Neue über das große Interesse der Grundschüler an den Geschichten ihrer Heimat erfreut“, so der Landtagsabgeordnete.