Zur Person

Zur Person

Mario Voigt

Ich habe in Jena, Bonn und Charlottesville (USA) Politikwissenschaft, Neuere Geschichte und Öffentliches Recht studiert. Anschließend promovierte ich an der TU Chemnitz. Meine beruflichen Stationen waren SIEMENS European Union Affairs Brüssel, die Konrad-Adenauer-Stiftung in Washington DC, Blueberry Consulting Jena und Analytik Jena AG.

2009 und 2014 wurde ich als Direktkandidat meines Wahlkreises 36 im Saale-Holzland-Kreis in den Thüringer Landtag gewählt. Seit 2017 lehre und forsche ich neben meinem politischen Mandat als Professor für Digitale Transformation und Politik an der Quadriga Hochschule Berlin.

MarioVoigt

Ich habe in Jena, Bonn und Charlottesville (USA) Politikwissenschaft, Neuere Geschichte und Öffentliches Recht studiert. Anschließend promovierte ich an der TU Chemnitz. Meine beruflichen Stationen waren SIEMENS European Union Affairs Brüssel, die Konrad-Adenauer-Stiftung in Washington DC, Blueberry Consulting Jena und Analytik Jena AG.

2009 und 2014 wurde ich als Direktkandidat meines Wahlkreises 36 im Saale-Holzland-Kreis in den Thüringer Landtag gewählt. Seit 2017 lehre und forsche ich neben meinem politischen Mandat als Professor für Digitale Transformation und Politik an der Quadriga Hochschule Berlin.

Ich habe in Jena, Bonn und Charlottesville (USA) Politikwissenschaft, Neuere Geschichte und Öffentliches Recht studiert. Anschließend promovierte ich an der TU Chemnitz. Meine beruflichen Stationen waren SIEMENS European Union Affairs Brüssel, die Konrad-Adenauer-Stiftung in Washington DC, Blueberry Consulting Jena und Analytik Jena AG.

2009 und 2014 wurde ich als Direktkandidat meines Wahlkreises 36 im Saale-Holzland-Kreis in den Thüringer Landtag gewählt. Seit 2017 lehre und forsche ich neben meinem politischen Mandat als Professor für Digitale Transformation und Politik an der Quadriga Hochschule Berlin.

Wer bin ich?

Wichtige Stationen meines bisherigen persönlichen, politischen und beruflichen Werdegangs

Persönlich

  • geboren am 8. Februar 1977, evangelisch, verheiratet, zwei Kinder
  • 1995 Abitur in Jena
  • 1995 – 1996 Zivildienst auf der Chirurgischen Intensivstation des Klinikums der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Studium der Politikwissenschaft, der Neueren Geschichte und des Öffentlichen Rechts an den Universitäten Jena, Bonn und Charlottesville (USA)
  • Promotion zum Dr. phil. in Politikwissenschaft an der TU Chemnitz bei Prof. Dr. Eckhard Jesse

Beruflich

  • beruflich tätig für SIEMENS European Union Affairs Brüssel, Konrad-Adenauer-Stiftung Washington DC, CDU Deutschlands Berlin, Blueberry Consulting Jena und Analytik Jena AG
  • 2008 – 2009 Leiter der Unternehmenskommunikation und Investor Relations, Analytik Jena AG (bis Mai 2010 im Unternehmen tätig)

Wer bin ich?

Wichtige Stationen meines bisherigen persönlichen, politischen und beruflichen Werdegangs

Persönlich

  • geboren am 8. Februar 1977, evangelisch, verheiratet, zwei Kinder
  • 1995 Abitur in Jena
  • 1995 – 1996 Zivildienst auf der Chirurgischen Intensivstation des Klinikums der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Studium der Politikwissenschaft, der Neueren Geschichte und des Öffentlichen Rechts an den Universitäten Jena, Bonn und Charlottesville (USA)
  • Promotion zum Dr. phil. in Politikwissenschaft an der TU Chemnitz bei Prof. Dr. Eckhard Jesse

Beruflich

  • beruflich tätig für SIEMENS European Union Affairs Brüssel, Konrad-Adenauer-Stiftung Washington DC, CDU Deutschlands Berlin, Blueberry Consulting Jena und Analytik Jena AG
  • 2008 – 2009 Leiter der Unternehmenskommunikation und Investor Relations, Analytik Jena AG (bis Mai 2010 im Unternehmen tätig)

Was tue ich?


Politische Ämter

  • 1994 Eintritt in die Junge Union und die CDU SHK
  • 1999 – 2000 Bundesvorsitzender des Rings Christlich Demokratischer Studenten (RCDS)
  • seit 2000 Mitglied im Kreisvorstand der CDU SHK
  • 2004 – 2010 Ortsvorsitzender der CDU Milda
  • 2004 – 2013 Mitglied im Kreistag des Saale-Holzland-Kreises
  • 2005 – 2010 Landesvorsitzender der Jungen Union Thüringen
  • von 2008 bis 2015 Stellv. Kreisvorsitzender der CDU Saale-Holzland-Kreis
  • seit 2015 Kreisvorsitzender der CDU Saale-Holzland-Kreis
  • 2009 – 2011 Fraktionsvorsitzender im Kreistag
  • seit 2009 direkt gewähltes Mitglied des Thüringer Landtags im Wahlkreis 36
  • 2010 – 2014 Generalsekretär der Thüringer Union
  • seit 2014 Stellv. Landesvorsitzender der Thüringer Union

Im Landtag

  • seit 2015 Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Wissenschaft
  • seit 2015 Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Energie und Naturschutz
  • Sprecher für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft der CDU-Fraktion
  • 2009-2014 Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Wissenschaft und Kultur
  • 2009-2014 Mitglied im Haushalts- und Finanzausschuss

Ehrenamtliche Aufgaben

  • Traditionsverein Zimmritz, SV Bucha (Fussball), Blau-Weiß Bürgel (Schach)
  • Mitglied im Kuratorium der Landeszentrale für Politische Bildung
  • Vorsitzender des Stiftungsrates Wendepunkt Alternative
  • Mitglied im Bundesvorstand des Rings Christlich Demokratischer Akademiker
  • Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender FC Carl Zeiss Jena

Was tue ich?

Politische Ämter

  • 1994 Eintritt in die Junge Union und die CDU SHK
  • 1999 – 2000 Bundesvorsitzender des Rings Christlich Demokratischer Studenten (RCDS)
  • seit 2000 Mitglied im Kreisvorstand der CDU SHK
  • 2004 – 2010 Ortsvorsitzender der CDU Milda
  • 2004 – 2013 Mitglied im Kreistag des Saale-Holzland-Kreises
  • 2005 – 2010 Landesvorsitzender der Jungen Union Thüringen
  • von 2008 bis 2015 Stellv. Kreisvorsitzender der CDU Saale-Holzland-Kreis
  • seit 2015 Kreisvorsitzender der CDU Saale-Holzland-Kreis
  • 2009 – 2011 Fraktionsvorsitzender im Kreistag
  • seit 2009 direkt gewähltes Mitglied des Thüringer Landtags im Wahlkreis 36
  • 2010 – 2014 Generalsekretär der Thüringer Union
  • seit 2014 Stellv. Landesvorsitzender der Thüringer Union

Im Landtag

  • seit 2015 Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Wissenschaft
  • seit 2015 Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Energie und Naturschutz
  • Sprecher für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft der CDU-Fraktion
  • 2009-2014 Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Wissenschaft und Kultur
  • 2009-2014 Mitglied im Haushalts- und Finanzausschuss

Ehrenamtliche Aufgaben

  • Traditionsverein Zimmritz, SV Bucha (Fussball), Blau-Weiß Bürgel (Schach)
  • Mitglied im Kuratorium der Landeszentrale für Politische Bildung
  • Vorsitzender des Stiftungsrates Wendepunkt Alternative
  • Mitglied im Bundesvorstand des Rings Christlich Demokratischer Akademiker
  • Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender FC Carl Zeiss Jena